Lieblingsmensch

Wie oft sagen wir unseren Partnern, dass wir stolz auf sie sind? Das wir sie wertschätzen, für all die vielen kleinen Dinge, die sie Tag für Tag für uns tun? Wie oft lassen wir sie wissen, dass wir sie für ihre Charakterzüge, mit denen sie unser Leben immer wieder aufs Neue bereichern, lieben? Viel zu selten sagen wir unseren Lieblingsmenschen was wir an ihnen bewundern und viel zu häufig ärgern wir uns über ihre kleinen Mängel, die doch ein Jeder von uns hat.

Ich möchte den Tag der Liebe deshalb dazu nutzen, dir zu sagen, wie sehr ich dich bewundere.

Ich bewundere deinen Ehrgeiz, mit dem du konsequent deine Ziele verfolgst bis sie erreicht sind.
Ich bewundere deine natürliche und offene Art, mit der du jeden in ein Gespräch verwickelst.
Ich bewundere deine Ordnung, mit der du so manches Chaos in meinem Leben beseitigst.
Ich bewundere deine Ehrlichkeit, mit der du schon so manchen Ärger angezettelt hast.
Ich bewundere deine liebenswerte Seele, mit der du mich seit dem 1 Tag verzauberst.
Ich bewundere deine Schönheit, mit der du allen Männern die Augen verdrehst.
Ich bewundere deine Großherzigkeit, mit der du jedem Menschen begegnest.
Ich bewundere deine Spontanität, mit der du jeden Tag anders gestaltest.
Ich bewundere dich!


Valentinstag

Laura ist ein Mensch, der immer neue Dinge ausprobieren möchte. Wir haben uns in diesem Jahr deshalb dazu entschlossen, dass wir den Tag der Liebe einmal anders feiern möchten, als es in den letzten Jahren der Fall war. In der Vergangenheit haben wir uns am Valentinstag meist Abends zum Dinner verabredet und sind danach ins Kino gegangen. Das war zwar auch jedes Mal sehr schön, aber dieses Jahr wollten wir den Tag gerne etwas anders gestalten und mit einem leckeren Frühstück beginnen. Denn wieso bis zum Abend warten, wenn man doch schon Morgens mit gutem Essen starten kann!? Wie sagt man so schön: Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen.

Da Laura und ich morgens gemeinsam zur Arbeit fahren, haben wir vor einigen Tagen die Fahrzeit dazu genutzt, in der App von Groupon zu stöbern und uns auf die Suche nach einer tollen Frühstücks-Location für den Valentinstag zu machen. Ein Klick hier, ein Klick dort und schon werden uns die besten Deals aus der Nachbarschaft angezeigt – einfach genial.

Nach kurzem hin und her für welches Angebot wir uns entscheiden sollen, fällt die Entscheidung: Das süße Café Lavin’s in Schwabing soll es werden. Ein Frühstück nach Wahl für zwei Personen zum Preis von einem –  na wenn das nicht ein super Deal ist! Nachdem wir das Angebot in den Warenkorb gelegt haben hält Laura es dann aber kaum noch aus. “Meinst du nicht, wir können eventuell schon dieses Wochenende ins Lavin’s gehen?.. 😊”.

Wie ihr euch sicher denken könnt, sind wir also am letzten Wochenende in das Café gefahren und haben es uns dort gutgehen lassen. Die wahnsinnig nette Inhaberin und ihr Mann haben uns mit allerlei orientalischen Spezialitäten verwöhnt und auch das Frühstück war mit leckerem Rührei, frisch gepresstem Orangensaft und tollen Brotspezialitäten ein absoluter Knaller.

Fazit

Auch wenn unser Valentinstags-Plan nicht ganz aufgegangen ist – Wir hatten ein tolles Erlebnis und sind mehr als happy. Trotz der vergünstigten Preise war die Qualität des Groupon-Deals äußerst hochwertig und der Service ihres Partners mehr als erstklassig. Und wer weiß, vielleicht finden wir ja noch ein weiteres Valentinstags-Schnäppchen.

91

You May Also Like

2 comments

Reply

Wow – wirklich schöne Bilder von euch beiden 🙂

Reply

Vielen Dank liebe Louise 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*